Der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) hat seine Ausweichstreckenkarte mit den zusätzlichen Lkw-Fahrverboten in der Hauptreisezeit aktualisiert.

In der Karte im Maßstab 1 zu 1.000.000 sind Alternativen für Strecken eingetragen, die von Fahrverboten in der Hauptreisezeit betroffen sind. Die Karte wurde in Abstimmung mit den zuständigen Verkehrsbehörden erarbeitet. Sie bietet eine Hilfe für Fahrer, die während der Ferienbeschränkungen an Samstagen unterwegs sind. Erläuterungen in englischer und französischer Sprache, sowie auf Polnisch, Tschechisch und Russisch erleichtern auch ausländischen Fahrern die Arbeit.

Die Karte ist zum Preis von 6,90 € beim BGL erhältlich: (unter Publikationen | Formulare …)