Unternehmen, die ihre Arbeitnehmer oder Fahrer nach Frankreich entsenden wollen, müssen diese vorher über ein Internetportal anmelden. Das war bisher kostenfrei möglich. Ab dem 1. Januar 2018 soll hierfür nun eine Gebühr von 40 € erhoben werden. Der Bundesverband Güterkraftverkehr und Entsorgung (BGL) sieht hierin eine Einschränkung des freien Warenverkehrs und will sich bei der […]

mehr ...